Orchester-Repertoire

Solokonzerte

Luciano Berio: Concertino für Klarinette, Violine, Celesta, Harfe und Streichorchester
Howard Blake: Music Box (Concertino für Harfe und Streicher op. 688) (2017)
Claude Debussy: Danse sacrée et danse profane
Georg Friedrich Händel: Harfenkonzert op. 4 Nr. 6
Wolfgang Amadé Mozart: Konzert für Flöte und Harfe C-Dur KV 299
Tobias van de Locht: Konzert für Harfe und Orchester (2016 / 2018)

Orchester

John Adams: The Chairman Dances: Foxtrott for orchestra
Richard Addinsell: Scrooge-Suite (A Christmas Carol)
Sir Malcolm Arnold: Sinfonie Nr. 1 op. 21 / Sinfonie Nr. 2 op. 40 / Sinfonie Nr. 5 op. 74 / Sinfonie Nr. 7 op. 113 / Sinfonie Nr. 8 op. 12 / Sinfonie Nr. 9 op. 128 / „Whistle Down the wind“ (alles dt./nl. EA)
Bela Bartok: Violinkonzert Nr. 1
Hector Berlioz: Symphonie fantastique (2. Harfe)
Leonard Bernstein: Symphonic Dances from „West Side Story“
Alexander Borodin: Polowetzer Tanz Nr. 17
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 8
Howard Blake: The Riddle of the Sands
Aaron Copland: Concerto for Clarinet
Sidney Corbett: Yael für Solovioline und Orchester
Claude Debussy: Prélude à l’après-midi d’une faune (2. Harfe) / Danses
Gerti Druga: Albanian Rhapsody
Edward Elgar: Pomp and Circumstance Nr. 1 / Wand of Youth Second Suite op. 1b
César Franck: Sinfonie d-moll
Niels Wilhelm Gade: Ouvertüre „Nachklänge von Ossian“ op. 1
Edvard Grieg: Peer-Gynt-Suite Nr. 2 op. 55: 4.Solvejgs Lied / Sigurd Jorsalfar op. 56
Toshio Hosokawa: Voyage V for flute and chamber orchestra
Leoš Janáček: Suite aus der Oper „Das schlaue Füchslein“
Erich Wolfgang Korngold: Concerto in C für Violoncello und Orchester op. 37
Edouard Lalo: Symphonie espagnole op. 21
Tobias van de Locht: Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 2 op. 45a /
Sinfonie Nr. 1 op. 48 (Weihnachtssinfonie) / Synchron-Musiktheater V op. 53 (alles UA)
Gustav Mahler: Symphonien Nr. 2 (1. Harfe), 4 und 6
Frank Martin: Guitare für Orchester
Jules Massenet: Méditation aus der Oper Thais
Carl Orff: Prometheus, 2. Harfe
Maurice Ravel: Bolero / Ma mère l’oye
Nicolai Rimsky-Korsakov: Ouvertüre zu „Des Zaren Braut“ und Sheherazade
Camille Saint-Saens: Danse macabre
Jean Sibelius: 1. Symphonie
Dmitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 6
Johann Strauss: An der schönen blauen Donau / Kaiserwalzer / Dichter und Bauer (Ouvertüre) /
Der Zigeunerbaron (Ouvertüre) / Frühlingsstimmenwalzer / Künstlerleben Walzer
Franz von Suppé: Dichter und Bauer (Ouvertüre)
Henri Tomasi: Konzert für Trompete und Orchester
Pjotr Tschaikowsky: Blumenwalzer aus „Nussknacker“ / Schwanensee / Manfred-Symphonie /
Romeo und Julia Fantasy Ouvertüre
Viktor Tschutschkov: Amadeus-Fantasie
Henri Vieuxtemps: Violinkonzert Nr. 4 op. 31
Hans Vogt: Sinfonie in einem Satz
Johan Wagenaar: Frühlingsgewalt
Richard Wagner: Ouvertüre zu “Der Fliegende Holländer”
Anton Webern: Symphonie op. 21 und 14 frühe Lieder
Carl Michael Ziehrer: Wiener Bürger Walzer

Blasorchester

Leonard Bernstein: Ouvertüre zu „Candide“
Stephen Melillo: Godspeed!
Oscar Navarro: II Clarinet Concerto
Alfred Reed: El Camino Real
Miklós Rózsa: Dänischer Tanz / Jugglers and Tumblers / Julius Caesar / La java de la Seine
Philip Sparke: A weekend in New York
Johann Strauss (Sohn): Der Zigeunerbaron (konzertant)
Bill Whelan: The Seville Suite
John Williams: Star Wars
Sylvia Wimmershoff: Traumfantasien

Opern und Operetten

Ralph Benatzky: Im weißen Rößl
Manuel de Falla: La vida breve
Esther Hilsberg: Chinesische Nachtigall (Kinderoper)
Eduard Künneke: Der Vetter aus Dingsda
Franz Léhar: Die lustige Witwe
Carl Nicolai: Die lustigen Weiber von Windsor
Giacomo Puccini: La Bohème
Gioacchino Rossini: Il Viaggio a Reims
Richard Strauss: Ariadne auf Naxos Vorspiel, 1. Harfe
Giuseppe Verdi: Die Macht des Schicksals Ouvertüre und Friedensarie

und Ausschnitte aus:

Georges Bizet: Carmen
Erich Wolfgang Korngold: Die tote Stadt
Jacques Offenbach: Hoffmanns Erzählungen
Richard Strauss: Die schweigsame Frau
Giuseppe Verdi: Falstaff
Richard Wagner: Lohengrin

Chor und Orchester

Sir Malcolm Arnold arr. Tobias van de Locht: The tempest
Leonard Bernstein: Chichester Psalms
Lili Boulanger: Pie Jesu Domine
Johannes Brahms: Gesänge für Frauenchor, 2 Hörner und Harfe
Théodore Dubois: The Seven Last Words of Christ
César Franck: Les Béatitudes
Augusta Holmes: Trois anges sont venus ce soir
Henry Purcell: Funeral Sentences
Josef Gabriel Rheinberger: Hymn „Wie lieblich sind deine Wohnungen“
Wolfgang Rihm: „Tenebrae“ aus „Deus passus“
John Rutter: Angels Carol
Saint-Saens: Oratorio de Noel
William Walton: Henry V – A Shakespeare Scenario

Messen

Francis Poulenc: Gloria

Requien

Johannes Brahms: ein deutsches Requiem op. 45, Arr. Ingo Schulz
Maurice Duruflé: Requiem op. 9
Antonin Dvorak: Requiem op. 89
Gabriel Fauré: Requiem op. 48
Tobias van de Locht: Requiem (2019)
Michael Porr: Requiem (2013)
John Rutter: Requiem
Andrew Lloyd Webber: Requiem

Weitere Orchesterwerke mit Sängern

E. Di Capua: O sole mio
Carillo: Core’ngrato
E.de Curtis: Torna e Sorrento
Gaetano Donizetti: Una furtiva lagrima
Charles Gounod: Balletmusik Faust Nr. 5
Emmerich Kálmán: „O jag dem Glück nicht nach“ aus der Csardasfürstin
Franz Lehar: „Freunde das Leben ist lebenswert“ und „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ aus Giuditta
Jules Massenet: Pourquoi me reveiller
Giacomo Puccini: Nessun dorma aus Turandot, O mio babbino caro aus Gianni Schicchi
und viele andere

Musicals

Jerry Herman: La Cage aux Folles
Esther Hilsberg: Barricade - nach dem Roman „Les Misérables“
Frederick Loewe: My Fair Lady

Filmmusik

Leonard Bernstein: Westside Story
Bernard Herrmann: Fahrenheit 451, Reise zum Mittelpunkt der Erde (Sunrise)
(1. Harfe und Arrangement für 2 Harfen)
Max Steiner: Tara
Yann Tiersen: Filmmusik aus „Die fabelhafte Welt der Amélie“
John Williams: Adventures on earth from E.T. / Harry Potter Symphonic Suite / Raiders March from Indiana Jones / Jurassic Park / Superman March / Star Wars

und Auschnitte aus:

Alien, Cats, Dance with wolves, Die Schöne und das Biest, Evita, Glöckner von Notre Dame, Herr der Ringe, Jesus Christ Superstar Medley, Les Misérables, Lord of the dance, Miss Saigon, Odyssee 2001, Phantom der Oper, Romeo und Julia, Schindler’s Liste, Summertime, Sunset Boulevard, The Producers